Gold und Silber für Ostschweizer Golfclub

Drucken
Teilen

Amateure Gleich zwei Golfer des Ostschweizerischen Golfclubs (OSGC) konnten am ältesten Amateurturnier der Schweiz in Samedan Anfang Juli das Podest erklimmen. Markus Frank siegte an den Engadine Amateur Championship bei den Senioren, die Junggolferin Olivia Tamburlini erspielte sich den zweiten Rang bei den Damen. Frank hatte sich nur wenige Wochen zuvor an der Senioren-Europameisterschaft in Österreich durchgesetzt und so den ersten EM-Titel für die Schweiz geholt. Für Tamburlini stellt ihre Silbermedaille einen besonderen Erfolg dar, schreibt der OSGC in einer Mitteilung. So konnte sie ihr Handicap in der laufenden Saison mehrmals verbessern und mit dem zweiten Platz am Amateurturnier ihren Erfolgskurs fortsetzen. (pd/ghi)