Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gold für St. Galler Teams

Orientierungslauf Am Schweizerischen Schulsporttag in Freiburg holten die St. Galler OL-Läufer zweimal Gold und einmal Silber in drei Wettbewerben. Am erfolgreichsten waren Andrin Benz aus Untereggen und Nora Aegler aus Wil. Im Zweierteam-OL gewann Benz, der die Kantonsschule am Burggraben besucht, mit seinem Klassenkollegen Tim Gander aus St. Gallen. Bei den Mädchen holte im gleichen Wettbewerb das Wiler Kanti-Team Nora Aegler und Anna Sager ebenfalls Gold. In der Kantonsstaffel, mit je zwei Mädchen und Knaben, gewannen die St. Galler die Silbermedaille. Für die Ostschweizer waren nebst Aegler und Benz, die dem OL-Nachwuchskader angehören, die beiden St. Galler Sekundarschüler Lola Pichel und Joschua Schilter im Einsatz. (ew)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.