Gion Stump spielt neues Album

Drucken
Teilen

Konzert Gion Stump & The Lighthouse Project präsentieren morgen Samstag, 20 Uhr, ihr neues Album «Holy Darkness» im Palace. Die zehn Songs sind zwar bereits im April erschienen, jedoch sollen sie nun nochmals mit einem Konzertabend gefeiert werden, wie es in der Mitteilung heisst. Neben akustischen Instrumenten sowie Synthesizer ist auf dem dritten Studioalbum, das die St. Galler in Berlin und New York produziert haben, auch ein Kinderchor zu hören.

Musikalisch sind es unheilvolle Orte und dunkle Machenschaften, welche von den St. Gallern in den Mittelpunkt ihres Albums gerückt werden. Das Publikum erwartet gemäss Mitteilung ein Spiel von Licht und Dunkelheit. Unterstützt wird das Quintett morgen Abend im Palace vom St. Galler Andy McSean, dessen Album «Changes & Chances» ebenfalls kürzlich erschienen ist. (pd/ren)