Gewerbeverein zählt 141 Mitglieder

WITTENBACH. An der Hauptversammlung des Gewerbevereins Wittenbach-Häggenschwil haben die anwesenden Mitglieder allen Anträgen zugestimmt. Laut Mitteilung führte Präsidentin Heidi Riklin «gewohnt professionell» und speditiv durch die Versammlung. Die Mitgliederzahl ist auf 141 angewachsen.

Drucken
Teilen

WITTENBACH. An der Hauptversammlung des Gewerbevereins Wittenbach-Häggenschwil haben die anwesenden Mitglieder allen Anträgen zugestimmt. Laut Mitteilung führte Präsidentin Heidi Riklin «gewohnt professionell» und speditiv durch die Versammlung. Die Mitgliederzahl ist auf 141 angewachsen. Riklin forderte die Mitglieder auf, sich in ihrem Umfeld für die Einzonung der Gewerbe- und Industriezone Hofen Süd einzusetzen, heisst es in der Mitteilung weiter. «Die Grundbedürfnisse der Gemeinde hängen an den Steuereinnahmen der Mitarbeitenden und am Gewerbe. Es ist unsere Pflicht für ein moderates Wachstum in unserer Gemeinde einzustehen», sagte die Präsidentin. (pd/lom)

Aktuelle Nachrichten