Gewerbeverein ist für Lehmann

Drucken
Teilen

Gossau Kürzlich fand im «Freihof» die traditionelle Herbstversammlung des Gewerbevereins statt. Über 80 Mitglieder trafen sich und diskutierten unter anderem über die Wahlen, denn ein Traktandum war die Präsentation von Daniel Lehmann. Der Gewerbeverein empfiehlt, Lehmann zum Stadtpräsidenten zu wählen, wie es in einer Mitteilung heisst. Lehmann sei ein «echter Gewerbler» und ein Macher, der durch seinen breiten wirtschaftlichen Horizont viel zur Stärkung des Wohn- und Wirtschaftsstandorts Gossau beitragen könne. Ausserdem blickte Stefan Lenherr, OK-Präsident der G17, auf die Gewerbeausstellung zurück. Diese war gemäss Mitteilung vielfältig, gut besucht und überaus erfolgreich. (mha)