Gewerbe siedelt sich im Fahrn an

Im Mörschwiler Gebiet Fahrn siedeln sich ab 2016 auf rund 17 000 Quadratmetern, verteilt auf drei Teilgebiete (blau), Gewerbebetriebe an. Seit rund vier Wochen laufen die Erschliessungsarbeiten für die neue Steinigfeldstrasse und eine Einspurstrecke.

Merken
Drucken
Teilen

Im Mörschwiler Gebiet Fahrn siedeln sich ab 2016 auf rund 17 000 Quadratmetern, verteilt auf drei Teilgebiete (blau), Gewerbebetriebe an. Seit rund vier Wochen laufen die Erschliessungsarbeiten für die neue Steinigfeldstrasse und eine Einspurstrecke.

Quelle: Gemeinde Mörschwil und Bundesamt für Landestopografie, Grafik: sgt