Gesucht: Innovative Kunstschaffende

Innovative Kunstschaffende aus Gossau und Umgebung erhalten im November Gelegenheit, ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Bis 9. August müssen sie sich aber anmelden.

Drucken

gossau. Am 6. und 7. November steht das Andreaszentrum in Gossau im Zeichen der Kunst. Um eine ansprechende Kunstausstellung präsentieren zu können, sind innovative Kunstschaffende gefragt. Ob Installation, Objekte, Plastiken, Malerei, Fotografie oder Videokunst – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Jury wurde erweitert

Die Künstlertage Gossau zählen seit 17 Jahren zum festen Bestandteil des kulturellen Lebens der Region.

Dem OK ist es auch wichtig, jedes Jahr mit neuen Ideen aufzuwarten, um zusammen mit den Ausstellenden einem breiten Publikum vielseitige Kunst präsentieren zu können. So soll in diesem Jahr mit einem neuen Standkonzept das Niveau der Ausstellung weiter angehoben werden. Und die Jury wurde auf fünf Kunstverständige aus verschiedenen Sparten erweitert.

Nicht mehr elektronisch

Die Jury weist darauf hin, dass die Bewerbungsdossiers für die Ausstellung nicht mehr elektronisch (CD, Homepage oder Mail) eingereicht werden können. Es müssen vollständige Dossiers mit dem Beschrieb der auszustellenden Kunstwerke inklusive Fotos oder Prints sein.

Anmeldeunterlagen und weitere Informationen gibt es unter www.kuenstlertage-gossau.ch oder beim Präsidenten, Hans Mühlethaler, Bischofszellerstrasse 66c, Gossau, info@hansm.

ch. Anmeldeschluss ist am 9. August. Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. (pd)

Aktuelle Nachrichten