Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Geniessen für den guten Zweck

An der Genussnacht geniessen die Gäste ein Vier-Gänge-Menu. Die Einnahmen kommen dem gemeinnützigen Verein kinderlager.ch zugute.
Der Erlös der im «Landhaus» servierten Leckereien kommt dem Verein kinderlager.ch zugute. (Bild: pd)

Der Erlös der im «Landhaus» servierten Leckereien kommt dem Verein kinderlager.ch zugute. (Bild: pd)

Sich verwöhnen lassen und dabei einen guten Zweck unterstützen, das stand bei der Genussnacht in Rheineck auf dem Programm. Der Verein kinderlager.ch organisierte am vergangenen Sonntag den Anlass in Zusammenarbeit mit dem Restaurant Landhaus bereits zum zweitenmal.

Die Genussnacht startete mit einem Apéro auf der Terrasse des Restaurants Landhaus. Zusammen verwöhnten das Leiterteam des Vereins und das Wirtepaar die Gäste mit einem Vier-Gänge-Menu. Das Nachtessen wurde an diesem Abend aber nicht mit der Rechnung beendet, sondern mit einer Spende an den Verein kinderlager.ch in beliebiger Höhe. Dieser bietet unter anderem Wochenlager oder Tagesangebote für Kinder und Jugendliche an. Der gesamte Erlös der Genussnacht kommt dank Entgegenkommens von Restaurant und diversen Lieferanten ausschliesslich dem gemeinnützigen Zweck des Vereins zugute. Dank der Spenden können auch Kinder aus finanziell benachteiligten Familien an diesem Programm teilnehmen. (P.G./fhe)

Informationen zum Verein gibt es unter www.kinderlager.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.