Gemeinschaftsgrab umgestalten

Merken
Drucken
Teilen

Untereggen Die Arbeitsgruppe Friedhof hat sich intensiv mit einer neuen Gestaltung für das Gemeinschaftsgrab auseinandergesetzt, teilt die Gemeinde Untereggen mit. Um das Gemeinschaftsgrab werden Sandsteinplatten verlegt. Die Namenstafeln werden an den Sandsteinen befestigt. Bestehende Namenstafeln werden entsprechend angebracht. Die Sträucher hinter dem Grab werden entfernt. Neu wird es mit Scheinsonnenhut, Nadelblättrigem, Mädchenaugen, Fackellilien und Gräsern geschmückt. Der Rat hat für die Neugestaltung 7000 Franken gesprochen und die Arbeiten an Stephan Scheurer, Untereggen, vergeben. Die Arbeiten sind spätestens bis Allerheiligen abgeschlossen. (Gk.)