Gemeinde saniert «ihre» Wohnung

BERG SG. Die Wohnung im Dachgeschoss des Gemeindehauses von Berg SG steht leer. Nach langjährigem Aufenthalt sei die Flüchtlingsfamilie Akiera nach Wittenbach umgezogen, wie der Gemeinderat im Mitteilungsblatt informiert.

Drucken
Teilen

BERG SG. Die Wohnung im Dachgeschoss des Gemeindehauses von Berg SG steht leer. Nach langjährigem Aufenthalt sei die Flüchtlingsfamilie Akiera nach Wittenbach umgezogen, wie der Gemeinderat im Mitteilungsblatt informiert. In der Wohnung sind seit mehreren Jahrzehnten nur kleine Sanierungs- und Unterhaltsarbeiten ausgeführt worden. Der Gemeinderat hat nun beschlossen, die Wohnung zu sanieren und sie an die heute «wohnhygienischen Anforderungen» anzupassen, wie es weiter heisst. (pd/ad)

Aktuelle Nachrichten