Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gemeinde befragt die Bevölkerung

EGGERSRIET. Die Gemeinde Eggersriet führt eine Umfrage zur Innenentwicklung durch. Dabei stellt sie ihren Einwohnern Fragen nach deren Bedürfnissen an den künftigen Wohn- und Lebensraum und wie sie das Potenzial zur Innenentwicklung in den eigenen Quartieren einschätzen.

EGGERSRIET. Die Gemeinde Eggersriet führt eine Umfrage zur Innenentwicklung durch. Dabei stellt sie ihren Einwohnern Fragen nach deren Bedürfnissen an den künftigen Wohn- und Lebensraum und wie sie das Potenzial zur Innenentwicklung in den eigenen Quartieren einschätzen. Der Fragebogen ist im aktuellen Mitteilungsblatt oder unter www.ktpvvl.findmind.ch zu finden. Grund für diese Umfrage ist, dass die Richt- und Ortsplanung zu grossen Teilen in den 1990er-Jahren entwickelt wurde. Jedoch hätten sich in den vergangenen Jahren die Ansprüche an die Ortsplanungen verändert. Die Antworten werden anonymisiert den einzelnen Quartieren, nicht jedoch den Personen zugeordnet. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, den Fragebogen bis spätestens 27. Juni dem Bausekretariat zuzustellen. Bei der elektronischen Variante werden die Antworten direkt zur Auswertung an das Planungsbüro Strittmatter Partner AG aus St. Gallen weitergeleitet. Weitere Informationen und Auskünfte bei Eliane Forster unter 058 228 75 25. (gk/fej)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.