Geld aus Opferstock in Kirche gestohlen

WITTENBACH. Am Donnerstag zwischen 17.40 und 19.45 Uhr haben Unbekannte Geld aus der St. Ulrichs-Kirche gestohlen. Gemäss jetzigen Erkenntnissen der Polizei brach der oder die Täterin mit einem Werkzeug den Opferstock auf. Gestohlen wurden 40 Franken, der Sachschaden beträgt rund 1000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen

WITTENBACH. Am Donnerstag zwischen 17.40 und 19.45 Uhr haben Unbekannte Geld aus der St. Ulrichs-Kirche gestohlen. Gemäss jetzigen Erkenntnissen der Polizei brach der oder die Täterin mit einem Werkzeug den Opferstock auf. Gestohlen wurden 40 Franken, der Sachschaden beträgt rund 1000 Franken.