Geisser ist in Interlaken dabei

Drucken
Teilen

Schwingen Lars Geisser, der dem Schwingerverband St. Gallen und Umgebung angehört, wird morgen beim Unspunnen Schwinget in Interlaken dabei sein. Der 28-jährige Mörschwiler empfahl sich dank einer starken Saison für den Höhepunkt, der nur alle sechs Jahre stattfindet. In diesem Sommer sicherte er sich vier Kantonalkränze. Zudem feierte er beim Nordostschweizer Schwingfest in Davos seinen bisher grössten Erfolg: einen Teilverbandskranz. (red)