Gefährliches St. Gallen?

«Mann brutal niedergestochen», 20.3.2013 In Anlehnung an einen Basler Schnitzelbankvers der Schuumschleger könnte man dazu reimen: Adrenalin und Action live da chamme bruche. D'Idee isch simpel und muesch gär nöd wiit go sueche.

Drucken
Teilen

«Mann brutal niedergestochen», 20.3.2013

In Anlehnung an einen Basler Schnitzelbankvers der Schuumschleger könnte man dazu reimen:

Adrenalin und Action live da chamme bruche.

D'Idee isch simpel und muesch gär nöd wiit go sueche.

Tourismus Saint-Gall wött's als Schnitzeljagd vechaufe:

z'Nacht unbewaffnet und elai dor Sanggalle laufe.

Guido J. Schuler

Melonenstrasse 6, 9000 St. Gallen

Aktuelle Nachrichten