Gedichte in der Wyborada

Morgen Donnerstag sind unter dem Titel «Seelenzeiten sowie Gras und anderes» Gedichte in der Frauenbibliothek und Phonothek Wyborada zu hören. Die Autorinnen Gertrud Mahr und Maria Gertrud Macher lesen aus ihren neu erschienenen Büchern.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Donnerstag sind unter dem Titel «Seelenzeiten sowie Gras und anderes» Gedichte in der Frauenbibliothek und Phonothek Wyborada zu hören. Die Autorinnen Gertrud Mahr und Maria Gertrud Macher lesen aus ihren neu erschienenen Büchern. Christina Dieterle umrahmt den Anlass musikalisch an der Violine. (pd/egr)