Gedenkfeier mit alt Bundesrat

HEIDEN. Traditionell findet die Gedenkfeier zum Todestag von Henry Dunant morgen Mittwoch statt. Die Besammlung ist um 18.15 Uhr beim Dunant-Museum an der Asylstrasse 2 in Heiden, wo der Anlass mit dem gemeinsamen Erklingen der Friedensglocke beginnt.

Drucken
Teilen

HEIDEN. Traditionell findet die Gedenkfeier zum Todestag von Henry Dunant morgen Mittwoch statt. Die Besammlung ist um 18.15 Uhr beim Dunant-Museum an der Asylstrasse 2 in Heiden, wo der Anlass mit dem gemeinsamen Erklingen der Friedensglocke beginnt. Anschliessend führt neu der Fackelzug vom Dunant-Museum zum Dunant-Platz über die Werdstrasse und das Bankgässli. Zwei Teilnehmende aus Japan des Anlasses «swiss youth bans the bomb», der vom 31. Oktober bis 1. November in Heiden stattfindet, werden zu den Teilnehmenden sprechen. Ausserdem hält auf dem Dunantplatz der frühere Bundesrat Moritz Leuenberger die Gedenkrede. Der Anlass wird musikalisch umrahmt vom Chor «Cantabile» aus Sarajevo. (N.N./pet)

Aktuelle Nachrichten