Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gartenfest und Prämierung des schönsten Gartens

GOSSAU. Diesen Samstag und Sonntag öffnet der Familiengärtner-Verein Mooswiesen Gossau die Türen. Höhepunkt des Festes ist die Prämierung des schönsten Gartens. Dieser Preis wird am Samstag um 19 Uhr verliehen, wie es in einer Mitteilung der Veranstalter heisst.
Wie 2015 gibt es am Arneggerfest ein buntes Rahmenprogramm. (Bild: Ralph Ribi)

Wie 2015 gibt es am Arneggerfest ein buntes Rahmenprogramm. (Bild: Ralph Ribi)

GOSSAU. Diesen Samstag und Sonntag öffnet der Familiengärtner-Verein Mooswiesen Gossau die Türen. Höhepunkt des Festes ist die Prämierung des schönsten Gartens. Dieser Preis wird am Samstag um 19 Uhr verliehen, wie es in einer Mitteilung der Veranstalter heisst. Bereits ab 11 Uhr wird in die Festwirtschaft eingeladen. Von circa 17.30 Uhr bis Mitternacht werden die Besucher von Philipp Kanjo musikalisch unterhalten. Um 21.15 Uhr sind Pfeilwerfen und Rangverkündigung geplant. Am Sonntag geht das Gartenfest weiter. Von 11 bis 16 Uhr hat die Festwirtschaft geöffnet, und um 13 Uhr spielt gemäss Mitteilung die Buuremusig Gossau.

Der Familiengärtner-Verein wurde 1979 gegründet. Heute bewirtschaften über 100 Pächter eine Parzelle mit über 100 Quadratmetern Fläche im Gartenareal an der Buechenwaldstrasse in Gossau. (pd/ad)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.