Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gallus-Fische schwimmen um die Wette

Gestern sind rund 160 Schülerinnen und Schüler im Schwimmbad Blumenwies um den Titel des schnellsten Gallus-Fisches geschwommen. Wie die Kinder im Wasser um Sekunden kämpften, fotografierte Ralph Ribi.
Sheila Eggmann
St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

Das Schwimmbad Blumenwies ist mit bunten Ballonen dekoriert, Kinder verschiedenen Alters säumen mit ihren Eltern den Beckenrand, die 30 Helfer stehen bereit – die 42. Austragung des «Gallus-Fisch» kann beginnen. «Ich bin dieses Jahr zum vierten Mal dabei, trotzdem bin ich sehr nervös», sagt der zehnjährige Luca Kluser vor dem Start. Er startet zum ersten Mal in der Kategorie der Grossen: Ab dem Jahrgang 2006 schwimmen die Teilnehmer eine Strecke von 50 Metern, die Jüngeren schwimmen 25 Meter weit. Gestartet wird in diesem Jahr in 16 Kategorien. Neu gibt es keine einzelne Kategorie mehr für lizenzierte Schwimmerinnen und Schwimmer. «Das hat sich nicht gelohnt. Es hatte jährlich nur etwa drei Kinder mit Lizenz, deshalb haben wir diese Kategorie gestrichen», erklärt OK-Chefin Annette von Mandach.

Mutige Köpfler und kreative Schwimmstile

Nachdem jeder der rund 160 Teilnehmer den Vorlauf bestritten hat, schwimmen jeweils die ersten fünf Kinder der einzelnen Kategorien um den Podestplatz. Die Jüngsten machen den Anfang: Während sich von den siebenjährigen Mädchen nur eines auf den Startblock traut, stellen sich die Knaben alle mutig oben hin. Nach dem Sprung ins Wasser, teils mit Köpfler, teils mit den Füssen voran, versuchen die Kinder mit unterschiedlichen Schwimmstilen ans andere Ende des Bassins zu kommen. Während die einen das Crawlen bereits gut beherrschen, schwimmen andere rückwärts, im Brustschwumm, oder mit wildem Gefuchtel zum Ziel. Regeln bezüglich Schwimmstil gibt es am grössten Schwimmanlass der Stadt keine.

Bei den jüngsten Knaben gewinnt Gian Kluser mit fast zehn Sekunden Vorsprung deutlich. Bei den jüngsten Mädchen kommt Noemi Eugster knapp als erstes als Ziel. Mit strahlenden Augen präsentiert sie nach der Rangverkündung ihre Goldmedaille. «Ich bin sehr glücklich. Im Sommer habe ich in der Badi sehr viel geübt», sagt die Siebenjährige stolz.

Weniger Teilnehmer als im Vorjahr

Während im letzten Jahr über 180 Kinder am Schwimmwettbewerb teilgenommen haben, meldeten sich in diesem Jahr rund 160 Kinder an. «Ausserdem sind viele Teilnehmer krank, deshalb schwimmen teilweise nur zwei statt fünf Kinder gegeneinander», bedauert Annette von Mandach. «Wir haben die Platzzahl bewusst begrenzt. Da aber alles reibungslos abläuft, werden wir im nächsten Jahr wieder mehr Kinder zum Anlass zulassen.» Die Schwimm-Trainerin hat den «Gallus-Fisch» zum ersten Mal organisiert. Anders als im Vorjahr, konnten sich die Schüler in diesem Jahr nur noch online anmelden.

Die schnellsten Gallus-Fische waren in diesem Jahr Cecilia Frisk (Jahrgang 2003) aus der «Flade» und Corvin Laube (Jahrgang 2002) aus der Kantonsschule am Burggraben. Als Preis bekamen die beiden von Stadtrat Markus Buschor den Wanderpokal mit eingraviertem Namen überreicht. Die Klasse 5/6b aus dem Schulhaus Feldli gewann mit 15 Personen den Preis für die grösste Gruppe. Sie erhielt als Dank 300 Franken in die Klassenkasse.

Mehr Bilder auf www.tagblatt.ch/bilder

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Gallusfisch Schüler Schwimmen Wettschwimmen (Bild: (Ralph Ribi))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.