Fussverletzung und Sachschaden

Am Samstagnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Langgasse gekommen. Dabei verletzte sich ein 69jähriger Beifahrer unbestimmt am Fuss, er musste ins Spital gebracht werden, und an beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Der 69-Jährige fuhr mit dem 33jährigen Autofahrer gegen 14.

Drucken
Teilen
Die Autos nach dem Unfall. (Bild: pd)

Die Autos nach dem Unfall. (Bild: pd)

Am Samstagnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Langgasse gekommen. Dabei verletzte sich ein 69jähriger Beifahrer unbestimmt am Fuss, er musste ins Spital gebracht werden, und an beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Der 69-Jährige fuhr mit dem 33jährigen Autofahrer gegen 14.30 Uhr stadteinwärts. Als dieser rechts in eine Liegenschaft abbiegen wollte, fuhr der hinter ihnen kommende Lieferwagen seitlich in das Auto, etwa auf der Höhe Beifahrertüre. Der 31jährige Lenker des Lieferwagens, sowie der Autofahrer blieben unverletzt. (stapo)