Fussgängerin angefahren

Drucken
Teilen

Goldach Am Montagnachmittag hat eine 72-jährige Autofahrerin an der Blumenfeldstrasse in Goldach eine 52-jährige Fussgängerin angefahren. Die Autofahrerin beabsichtigte, an der Blumenfeldstrasse einen Parkplatz zu verlassen. Sie fuhr rückwärts und übersah dabei eine von links kommende Fussgängerin – es kam zum Zusammenstoss, wie die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung schreibt. Die verletzte Fussgängerin wurde darauf mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo/jor)