Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FUSSBALL: St. Gallerinnen mit Sieg zum Schluss

Fussball Schon vor dem 2:1-Sieg im letzten Saisonspiel war der NLB-Ligaerhalt für die Frauen des FC St. Gallen dank des Rückzugs des Schweizer Meisters Neunkirch gesichert. Gegen Therwil gelang dank der Tore von Janine Koretic (5.) und Valeria Iseli (62.) der dritte St. Galler Sieg in Folge und somit der Sprung auf Platz vier. (ibr)

NLB Frauen

Abstiegsrunde. 7. Runde: St. Gallen – Therwil 2:1. Schlieren – Kloten 3:3. Aïre-le-Lignon – Zürich U21 1:4. Thun – Chênois 1:2. – Tabelle: 1. Zürich U21 7/49. 2. Chênois 7/38. 3. Therwil 7/36. 4. St. Gallen 7/34. 5. Aïre-le-Lignon 7/34. 6. Thun 7/34. 7. Schlieren 7/33. 8. Kloten 7/4.

St. Gallen – Therwil 2:1 (1:0)

Tore: 5. Koretic 1:0. 62. Iseli 2:0. 84. Studer 2:1.

St. Gallen: Gsell; Riesen, Beerli, Göppel, Baumann; Keller (51. Rodrigues), Iseli, Egger, Bischof (81. Jürgens); Koretic, Gruber.

2. Liga interregional

Rüti ZH – Winkeln 3:3 (2:1)

Tore: 32. Grimm 1.0. 35. S. Lehmann 1:1. 40. D’Alto 2:1. 53. Kobler 2:2. 66. S. Lehmann 2:3. 85. Rastoder 3:3.

Winkeln: Staub; N. Herde (63. Broger), Schneider, Inauen, Niederer; Kargel, Roelli, Hofstetter (63. Hägi) Grünenfelder; S. Lehmann, Kobler (73. N. Eberle).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.