Fussball spielen wie in Dortmund

Drucken
Teilen

Abtwil In diesen Frühlingsferien können fussballbegeisterte Kinder am Wochenende, vom 16. bis 18. April erfahren, wie die Profis beim Fussballclub Borussia Dortmund trainieren. Die Nachwuchsspieler haben die Möglichkeit, in Abtwil einen Ferienkurs unter der Leitung von lizenzierten Trainern des Clubs Borussia Dortmund zu besuchen. Die Teilnehmer von sechs bis dreizehn Jahren sollen dabei ihre fussballerischen Fähigkeiten verbessern. Der Ferienkurs ist angelehnt an das Ausbildungskonzept der Jugendabteilung des BVB. Das Programm dauert täglich von 9.45 bis 15 Uhr und verspricht spannende Halbzeitaktionen. Die Kinder absolvieren pro Tag zwei altersgerechte Trainingseinheiten. Passend dazu erhalten sie eine BVB-Trainingsausrüstung, eine Medaille und eine Teilnehmerurkunde. Der dreitägige Kurs enthält ein gemeinsames Mittagessen und Getränke während des gesamten Tages und kostet 250 Franken. (pd/jus)