Fusion kann auch amüsant sein

GOSSAU. Die Fusion von Gossau und Andwil gibt viel zu reden. Dass das Thema aber nicht nur bierernst sein muss, zeigen die Schweizer Kabarettisten Ralf Schlatter und Anna-Katharina Rickert, bekannt als Schön und Gut.

Drucken
Teilen
Kabarettisten Schön und Gut. (Bild: pd)

Kabarettisten Schön und Gut. (Bild: pd)

GOSSAU. Die Fusion von Gossau und Andwil gibt viel zu reden. Dass das Thema aber nicht nur bierernst sein muss, zeigen die Schweizer Kabarettisten Ralf Schlatter und Anna-Katharina Rickert, bekannt als Schön und Gut. In ihrem aktuellen Programm «Schönmatt» zeigen die beiden auf, dass eine solche Fusion durchaus auch amüsant über die Bühne gehen kann. Der vom Kulturkreis Gossau organisierte Abend findet am Donnerstag, 3. September, um 20 Uhr in der Alten Kapelle des Gymnasiums Friedberg statt. Der Eintritt kostet 25 Franken, für Mitglieder 15 Franken und für bis 18-Jährige fünf Franken. Türöffnung ist um 19.30 Uhr. Vorverkauf bei Gutenberg Buchhandlung: 071 383 20 00 oder kontakt@gutbuch.ch. (pd/cor)