Für die Bienen um die Wette rennen und Geld sammeln

Morgen Freitag und übermorgen Samstag lädt der WWF in St. Gallen zum Spendenlauf ein. Auf der Kreuzbleiche darf am Samstag von 9 bis 11 Uhr und am Sonntag von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr auf der 1,2 Kilometer langen Strecke gerannt oder gewalkt werden. Auch normales Gehen ist erlaubt.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag und übermorgen Samstag lädt der WWF in St. Gallen zum Spendenlauf ein. Auf der Kreuzbleiche darf am Samstag von 9 bis 11 Uhr und am Sonntag von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr auf der 1,2 Kilometer langen Strecke gerannt oder gewalkt werden. Auch normales Gehen ist erlaubt. Die Läufer suchen sich vor dem Lauf möglichst viele Gönner, die pro absolvierter Runde einen Betrag spenden. Die eingenommenen Spenden kommen den Bienen zugute. Denn von den 600 Bienenarten, die in der Schweiz vorkommen, steht beinahe jede zweite auf der Roten Liste der gefährdeten Arten.

Anmeldung und Information unter info@wwfost.ch oder unter 071 221 72 30. (pd/rsp)

Aktuelle Nachrichten