Für den Frieden beten

GOSSAU. In der Kirche Haldenbüel findet übermorgen Donnerstag um 19 Uhr wieder das monatliche Friedensgebet statt. «Die Sorge um den Frieden in der Welt wird Woche für Woche durch neue Nachrichten aktualisiert», heisst es in einer Mitteilung der Evangelischen Kirchgemeinde Gossau-Andwil.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. In der Kirche Haldenbüel findet übermorgen Donnerstag um 19 Uhr wieder das monatliche Friedensgebet statt. «Die Sorge um den Frieden in der Welt wird Woche für Woche durch neue Nachrichten aktualisiert», heisst es in einer Mitteilung der Evangelischen Kirchgemeinde Gossau-Andwil. Das Friedensgebet ist verbunden mit einer einfachen Liturgie, zwei Liedern, einem Psalm und einem Fürbittgebet. Das Friedensgebet dauert etwa eine halbe Stunde. (pd/jw)