Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fünf Jahre im Rheintal

Thomas Koller hat als Spieler bei Gossau alle Juniorenstufen durchlaufen. Als Aktiver spielte er dann für Gossau, Herisau, Winkeln und Brühl. Ein halbes Jahr davon in der 1. Liga, sonst immer in der 2. Liga – meist interregional. Der 38-Jährige wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Herisau und ist von Beruf Netzelektriker. Als Trainer betreute er zuerst die A-Junioren des FC Winkeln. Von dort aus wechselte er als Assistenztrainer zur ersten Mannschaft des FC Au-Berneck, wo er am Ende seiner fünf Jahre für fünf Spiele interimistisch als Cheftrainer übernahm. Seine Erfolgsbilanz: 5 Spiele, 13 Punkte. (ibr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.