Führung zum Bergbach-Viadukt

Bei verschiedenen Parteien ist es Tradition, dass sie ein Sommerprogramm zu aktuellen Themen für Daheimgebliebene anbieten. Die FDP ist in diesem Jahr die erste, die ein solches Programm startet, und zwar am kommenden Wochenende.

Drucken
Teilen

Bei verschiedenen Parteien ist es Tradition, dass sie ein Sommerprogramm zu aktuellen Themen für Daheimgebliebene anbieten. Die FDP ist in diesem Jahr die erste, die ein solches Programm startet, und zwar am kommenden Wochenende.

Den Anfang macht kommenden Samstag, 9 bis 12 Uhr, die Besichtigung der Baustelle am Autobahnviadukt Bergbach im Osten der Stadt. Diese Brücke wird derzeit umfassend saniert, was eine grosse technische Herausforderung darstellt. Für die Teilnahme an der Führung ist eine Anmeldung bis 29. Juni an sekretariat@fdp-sg.ch nötig.

Weiter umfasst das diesjährige FDP-Sommerprogramm die Besichtigung der Rega-Basis in Winkeln, eine Begegnung mit Hanspeter Trütsch, Chef der SRF-Bundeshausredaktion, und ein Einblick in die Vorbereitungen des Konzerts mit 118 städtischen Kirchenglocken. (pd/vre)