Führung: Naturvielfalt im Stadtzentrum

Am Donnerstag lädt das städtische Gartenbauamt im Rahmen der Reihe «Natur findet Stadt» zu einem Abendspaziergang durch diverse Grünanlagen im Stadtzentrum ein. Treffpunkt dafür ist um 17.30 Uhr vor dem Naturmuseum im Stadtpark. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Merken
Drucken
Teilen
Grosser und kleiner Spaziergänger in der Stadtnatur. (Archivbild: AP/Frank Augstein)

Grosser und kleiner Spaziergänger in der Stadtnatur. (Archivbild: AP/Frank Augstein)

Am Donnerstag lädt das städtische Gartenbauamt im Rahmen der Reihe «Natur findet Stadt» zu einem Abendspaziergang durch diverse Grünanlagen im Stadtzentrum ein. Treffpunkt dafür ist um 17.30 Uhr vor dem Naturmuseum im Stadtpark. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Eine Anmeldung dafür ist nicht nötig.

Adrian Heeb, Leiter der Unterhaltsgruppe im Zentrum, erzählt auf dem Rundgang Wissenswertes über die Pflanzen- und Pflegekonzepte für die innerstädtischen Grünanlagen. Unter anderem erklärt er, wie verschiedene Lebensbereiche naturnah gestaltet, aufgewertet und so die Artenvielfalt im Siedlungsgebiet gefördert werden kann. Dies, obwohl hier ein grosser Nutzungsdruck auf Grün- und Freiflächen besteht. (sk/vre)