FRÜHLING: Youtube-Stars zum Anfassen

Mit Neuem, Klassikern und zwölf Internetstars präsentiert sich die Vorarlberger Frühlingsausstellung «Schau» ab morgen bis Sonntag auf dem Messegelände in Dornbirn. Das OT verlost 5 × 2 Eintritte.

Drucken
Teilen
«inspiredbyDzeni» ist eine der zwölf Webstars, die an der Messe hautnah zu erleben sind. (Bild: zVg)

«inspiredbyDzeni» ist eine der zwölf Webstars, die an der Messe hautnah zu erleben sind. (Bild: zVg)

Nach den kalten Wintermonaten läutet die «Schau» Anfang April den Frühling im Ländle ein. Rund 450 Aussteller präsentieren auf den fünf Schauplätzen Garten, Wohnen, Freizeit, Mobilität und Genuss die angesagtesten Trends und Produkte. Daneben sorgen zahlreiche Highlights für frischen Wind im Messequartier, deren neue Hallen 9 bis 12 eigens für die Frühlingsausstellung geöffnet werden.

Während sich im Schauplatz Freizeit alles um die aktuellsten Mode-, Freizeit- und Gesundheitstrends dreht, macht der Garten Lust auf die Saison im Freien. Die vielfältiger Schau sorgt dafür, dass jeder Inspirationen für seine persönliche grüne Oase findet. Der Bereich Wohnen bietet Produkte für alle, die auf der Suche nach den neuesten Wohntrends sind. Mit handgemachten Aufstrichen, regionalen Honigprodukten, Gewürzmischungen, deftigen Käse- und Wurstwaren oder Ölen bietet der Genuss-Platz Produkte für Feinschmecker und Gourmets.

Im Leseland Vorarlberg können die Besucher in einer nachgebauten Bibliothek sitzen und schmökern. Das Herzstück der Buchschau ist die Bühne in der Halle 4/5 mit Autorenlesungen und Diskussionen. Zu den prominenten Rednern zählen unter ­anderen Kira Grünberg, Hannes Androsch, Eva Fischer oder Iny Lorentz.

Der Jugendtreffpunkt wartet dieses Jahr mit einem ganz besonderen Highlight auf. So wird das Messequartier zum Zentrum der Generation Youtube, wenn die Stars der Szene mit ihren Fans auf Tuchfühlung gehen. Am Freitag und Samstag stehen die Stars von Youtube auf der Bühne und singen, tanzen und quatschen. Im Anschluss daran gibt es die ­Möglichkeit, die Stars persönlich ­kennen zu lernen. Der Trend der Strassenküche ist ungebrochen. Direkt vor Ort hergestellt gibt es kleine Speisen zum Probieren und Schlemmen. Neben den Trends und Highlights dürfen auch die Klassiker der «Schau» nicht fehlen. Die Modeschau wird zum Live-Erlebnis für Fashionfreunde. Bauliches Highlight ist die neue Halle 11, die mit einer Fläche von 4800 Quadratmetern und einer Raumhöhe von 11 Metern die grösste Veranstaltungshalle Vorarlbergs ist. Be­sonders beeindruckend ist die Spannweite des Tragwerks, welche 66 Meter beträgt, ohne dass Stützen in der Hallenmitte benötigt werden. (pd/rtl)

Hinweis

Frühlingsausstellung, 6. bis 9. April, täglich von 10 bis 18 Uhr im Messequartier Dornbirn.