Frontalkollision im «Neuseeland»

RORSCHACHERBERG. Am Dienstagabend um 22 Uhr gab's auf der Neuseelandstrasse bei einer Frontalkollision Totalschaden an beiden Autos. Der Unfallverursacher hatte 2,5 Promille Alkohol im Blut. Der entgegenkommende 54jährige Automobilist verletzte sich leicht.

Drucken
Teilen
Totalschaden an beiden Autos. (Bild: kapo)

Totalschaden an beiden Autos. (Bild: kapo)

RORSCHACHERBERG. Am Dienstagabend um 22 Uhr gab's auf der Neuseelandstrasse bei einer Frontalkollision Totalschaden an beiden Autos. Der Unfallverursacher hatte 2,5 Promille Alkohol im Blut. Der entgegenkommende 54jährige Automobilist verletzte sich leicht. Der 51jährige Unfallverursacher fuhr von Staad Richtung Rorschach mit der Absicht, Höhe Hörnlibuck nach links in die Seebleichestrasse abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision. (rtl/kapo)