Freiwillige erfüllen Wünsche

Merken
Drucken
Teilen

«Geheime Wünsche» wendet sich aktiv alten und betagten Menschen zu, denen ein verborgener Wunsch erfüllt wird. Freiwillige nehmen dabei die Rolle des Wunscherfüllers beziehungsweise der Wunscherfüllerin ein. Beim Projekt mitmachen können alle Alters- und Pflegeheime im Kanton St. Gallen sowie Appenzell Ausserrhoden. Ins Leben gerufen wurde das Projekt vom Katholischen Sozialdienstzentrum der Stadt St. Gallen.

Nach der Kontaktaufnahme wird gemeinsam erforscht, was für ein Wunsch erfüllt werden soll und wie man diesen umsetzt. (arc)

www.geheimewuensche.ch