Freitag, der 13. mit Hexerei und schwarzen Katzen

«Hexereien und schwarze Katzen» heisst das Motto der diesjährigen Schweizer Erzählnacht. Passend zum Datum, an dem sie stattfindet: Freitag, der 13. Auch diesmal beteiligen sich wieder Bibliotheken aus der Region mit einem speziellen Programm.

Merken
Drucken
Teilen

«Hexereien und schwarze Katzen» heisst das Motto der diesjährigen Schweizer Erzählnacht. Passend zum Datum, an dem sie stattfindet: Freitag, der 13. Auch diesmal beteiligen sich wieder Bibliotheken aus der Region mit einem speziellen Programm. In Mörschwil werden übermorgen ein Kamishibai und eine Zaubershow organisiert. Das Kamishibai, bei dem im Schulhaus Alea eine lustige Hexengeschichte erzählt wird, beginnt um 17.15 Uhr. Die Zaubershow um 18 Uhr im Dachatelier des Gallus-Schulhauses. In Häggenschwil dauert das Spezialprogramm von 17.30 bis etwa 21 Uhr. Eingeladen sind alle Dritt- bis Sechstklässler. Die Erzählnacht ist ein Projekt des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien. 2014 fanden laut Homepage schweizweit über 600 Veranstaltungen statt. (cor)