Fred Kurer liest Ovid-Geschichte

Drucken
Teilen

Lesung Zweitausend Jahre nach dem Tod des Dichters Ovid lud der Autorenverband PEN seine Mitglieder ein, sich auf persön­liche Weise mit Ovids Meta­morphosen auseinanderzusetzen. Eine Auswahl der Geschichten liegt jetzt in Buchform vor und wird in verschiedenen Städten vorgestellt. In St. Gallen geschieht das morgen Donnerstag im Parterre 33 um 19.30 Uhr. Der St. Galler Fred Kurer liest seinen Beitrag vor. Freier Eintritt. (pd)