Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Fred Kurer liest Mundartgedichte

Lesung Im Parterre 33 an der Rorschacher Strasse findet morgen Mittwoch, 20 Uhr, ein Abend mit Gedichten von Fred Kurer statt. Der St. Galler Lyriker liest dabei gemäss Ankündigung des öffentlichen Anlasses aus seinen besten Mundartbeiträgen.
Fred Kurer Stadtsanktgaller Autor (Bild: Ralph Ribi (Ralph Ribi))

Fred Kurer Stadtsanktgaller Autor (Bild: Ralph Ribi (Ralph Ribi))

Lesung Im Parterre 33 an der Rorschacher Strasse findet morgen Mittwoch, 20 Uhr, ein Abend mit Gedichten von Fred Kurer statt. Der St. Galler Lyriker liest dabei gemäss Ankündigung des öffentlichen Anlasses aus seinen besten Mundartbeiträgen. Auch Gedichte in Schriftsprache werden am Anlass morgen Abend vorgetragen, und zwar von Fred Kurers Berliner Freund Heiko Strech. Der Eintritt ist gratis, es wird eine Kollekte gesammelt. Reservationen für die Veranstaltung sind unter reservation@parterre33.ch möglich. (pd/ghi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.