Frauennetz gründet Club

GOSSAU. Anlässlich des Gönnerinnenanlasses des Frauennetzes Gossau begrüsste die Präsidentin des Frauennetzes, Brigitte Hollenstein, am vergangenen Freitag 140 Frauen im Gymnasium Friedberg.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Anlässlich des Gönnerinnenanlasses des Frauennetzes Gossau begrüsste die Präsidentin des Frauennetzes, Brigitte Hollenstein, am vergangenen Freitag 140 Frauen im Gymnasium Friedberg.

Der Anlass fand unter dem Thema «Perlen» statt, heisst es in einer Mitteilung. Die Rednerinnen knüpften im Laufe des Abends immer wieder an dieses Thema an. Ein Mitglied erzählte beispielsweise das chinesische Märchen der Umwandlung eines Tropfens in eine Perle und leitete über zum Referat von Sabina Revoli und Dominica Bentivoglio-Kutter. Diesen gehört das Zuchtperlen-Atelier La Perla in Rorschach.

Im Namen des Frauennetzes-Teams versprach Brigitte Hollenstein den Gönnerinnen einen jährlichen Apéro und einen alle drei Jahre stattfindenden Abend, womit der Club-Charakter erreicht sei. Die aktuell 240 Gönnerinnen gehörten ab sofort zum Club der Gönnerinnen, dessen Zweck es sei, sich geschäftlich oder politisch zu vernetzen oder private Beziehungen zu knüpfen. (pd/kat)