Frauenabend bei Aeschbacher

ANDWIL-ARNEGG. Am 7. Mai besuchen die Frauengemeinschaft Andwil-Arnegg und Fanegg «den Mann, den Frau nie nur aus Langeweile anschaut», wie es in einer Mitteilung heisst. Gemeint ist Kurt Aeschbacher. Vom Otmarzentrum Andwil aus geht's um 17 Uhr mit Privatautos nach Zürich in die Labor-Bar.

Drucken
Teilen

ANDWIL-ARNEGG. Am 7. Mai besuchen die Frauengemeinschaft Andwil-Arnegg und Fanegg «den Mann, den Frau nie nur aus Langeweile anschaut», wie es in einer Mitteilung heisst. Gemeint ist Kurt Aeschbacher. Vom Otmarzentrum Andwil aus geht's um 17 Uhr mit Privatautos nach Zürich in die Labor-Bar. Dort erleben die Teilnehmerinnen ab 19.30 Uhr ein «Warm-up», später wird die Sendung aufgezeichnet. Anmeldungen für «den lustigen Frauenabend» bis 21. April unter 076 416 76 39 oder fanegg-andwil-arnegg@bluewin.ch. (cor)

Aktuelle Nachrichten