Frauen und Kinder im Wandel der Zeit

Drucken
Teilen

Rundgang Morgen Dienstag von 18 bis 19.30 Uhr organisieren die Theologen Walter Frei und Charlie Wenk wieder eine kulturgeschichtliche Führung durch die Stadt. Sie widmet sich dem Leben der Frauen und Kinder im Mittelalter, der Reformationszeit vor 500 Jahren und in der neueren Zeit. Der Stadtrundgang findet bei jedem Wetter statt. Es braucht keine Anmeldung. Die Teilnehmer erhalten Textblätter. Treffpunkt ist um 18 Uhr beim Rathaus beim Bahnhof. (pd/dwi)