Frau und Sohn geschlagen

Bereits am vergangenen Freitagabend haben Stadtpolizisten einen stark betrunkenen Mann aus Sri Lanka in seiner Wohnung überwältigt und danach in Gewahrsam genommen. Dies, nachdem der 41-Jährige seinen Sohn mit einer Cola-Dose und danach seine Frau unter anderem mit einem Stuhl geschlagen hatte.

Merken
Drucken
Teilen

Bereits am vergangenen Freitagabend haben Stadtpolizisten einen stark betrunkenen Mann aus Sri Lanka in seiner Wohnung überwältigt und danach in Gewahrsam genommen. Dies, nachdem der 41-Jährige seinen Sohn mit einer Cola-Dose und danach seine Frau unter anderem mit einem Stuhl geschlagen hatte. Da sich der Mann auch nach dem Einschreiten der Polizei sehr aggressiv verhielt, musste er eine Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. Der Alkoholtest hatte einen Wert von 2,2 Promille ergeben. Der Mann darf jetzt gemäss Mitteilung der Polizei die Familienwohnung für zehn Tage nicht betreten. (stapo/vre)