Fotoausstellung im Dachatelier

Am Wochenende wird in der Sattelkammer des Dachateliers die Fotoausstellung «Road to Cinema Jenin» gezeigt. Sie soll einen Eindruck des Abenteuers beim Entstehen des gleichnamigen Dokumentarfilms von Philip Spaar, Stefan Schöbi und Fabian Senn vermitteln, den die drei Männer in Palästina drehten.

Drucken
Teilen

Am Wochenende wird in der Sattelkammer des Dachateliers die Fotoausstellung «Road to Cinema Jenin» gezeigt. Sie soll einen Eindruck des Abenteuers beim Entstehen des gleichnamigen Dokumentarfilms von Philip Spaar, Stefan Schöbi und Fabian Senn vermitteln, den die drei Männer in Palästina drehten. Die Bilder sind am Freitag von 19 bis 23 Uhr, am Samstag von 17 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr zu sehen, ebenso «exklusive Filmbilder» und Mitbringsel von der Reise. (pd/dag)