Floristen zeigen ihre Arbeiten

Morgen Donnerstag von 16 bis 21 Uhr präsentieren rund 50 angehende Floristen ihre Abschlussarbeiten am Festival der Blumen in der Olma-Halle 9.0. An der grössten Blumenausstellung der Ostschweiz können Besucher rund 500 Prüfungsarbeiten von Kandidaten aus den Kantonen St.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Donnerstag von 16 bis 21 Uhr präsentieren rund 50 angehende Floristen ihre Abschlussarbeiten am Festival der Blumen in der Olma-Halle 9.0. An der grössten Blumenausstellung der Ostschweiz können Besucher rund 500 Prüfungsarbeiten von Kandidaten aus den Kantonen St. Gallen, Thurgau, beiden Appenzell und Graubünden sowie dem Fürstentum Lichtenstein begutachten. (pd/lex)