Flig sagt Ja zu Schulräten und Turnhallen-Sanierung

Die Freie Liste Gossau (Flig) unterstützt die beiden Kandidatinnen für den Schulrat, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Die Flig sei zum Schluss gekommen, «dass es für die Schule wichtig ist, wenn Personen gewählt werden, welche mit ihren Kindern noch eine echte Beziehung zur Schule haben».

Drucken
Teilen

Die Freie Liste Gossau (Flig) unterstützt die beiden Kandidatinnen für den Schulrat, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Die Flig sei zum Schluss gekommen, «dass es für die Schule wichtig ist, wenn Personen gewählt werden, welche mit ihren Kindern noch eine echte Beziehung zur Schule haben». Zudem sollen Frauen und Männer etwa gleich stark vertreten sein. Mit der jetzigen Zusammensetzung werden die für die Flig wichtigen Kriterien im Schulrat nur teilweise erfüllt. Die Flig empfiehlt deshalb ihren eigenen Kandidaten Linus Balzan sowie Corin Kobler (SP) und Helen Alder Frey (CVP) zur Wahl.

Am 23. September wird auch über die Renovation der rund 30jährigen Sporthalle Buechenwald abgestimmt. «Eine Sanierung ist in Bezug auf energetische und sanitäre Verbesserungen dringend», schreibt die Flig. Die Schulen sowie die Vereine seien auf Sportanlagen angewiesen, welche die heutigen Anforderungen erfüllten. Die Flig empfiehlt darum, dem Baukredit für die Sanierung zuzustimmen. (pd)

Aktuelle Nachrichten