Fledermäuse über Drei Weieren

Am kommenden Freitag, um 20.15 Uhr, organisiert der Naturschutzverein Stadt St. Gallen und Umgebung einen nächtlichen Ausflug auf Drei Weieren. Ziel der Exkursion: Fledermäuse beobachten.

Merken
Drucken
Teilen

Am kommenden Freitag, um 20.15 Uhr, organisiert der Naturschutzverein Stadt St. Gallen und Umgebung einen nächtlichen Ausflug auf Drei Weieren. Ziel der Exkursion: Fledermäuse beobachten. In der Schweiz leben rund 30 verschiedene Arten; Pro Natura hat das «Braune Langohr» zum Tier des Jahres 2012 gekürt. Geleitet wird der Ausflug von Fledermausexperte Hansruedi Vögeli, der gemäss Mitteilung «viel Interessantes über diese besonderen Säugetiere» zu berichten weiss. Besammlungsort ist die Minigolfanlage beim Familienbad. Die Exkursion findet gemäss Mitteilung auch bei schlechtem Wetter statt. Sie ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. (pd)