Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Flawilerstrasse nur einspurig befahrbar

Gossau In einer Woche am Dienstag, 17. April, starten die Bauarbeiten an der Flawilerstrasse, wie die Stadt in einer Mitteilung schreibt. Die Stadtwerke erneuern die Elektroleitungen, legen Rohre für das Glasfasernetz und wechseln Trinkwasseranschlüsse für Haushalte aus. Die Arbeiten an den Werkleitungen betreffen den Abschnitt zwischen der Büelstrasse und der Rütistrasse. Während der Strassenarbeiten wird der Verkehr mit Lichtsignalen geregelt und verläuft einspurig. Die Bauarbeiten sollen bis zu den Sommerferien 2018 abgeschlossen sein.

Die Stadtwerke führen die Arbeiten mithilfe des Tiefbauunternehmens Toldo AG aus. Beide Parteien bemühen sich, die Behinderungen möglichst gering zu halten, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Arbeiten konnten nicht mit der Strassensanierung durch den Kanton ausgeführt werden, da die Detailplanung im Jahr 2016 noch nicht abgeschlossen war. (pd/jus)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.