Flachdach soll saniert werden

MÖRSCHWIL. Beim Flachdach der Turnhalle Otmar in Mörschwil sei erneut das Eindringen von Wasser festgestellt worden, wie die Schulgemeinde mitteilt. Deshalb soll das Dach nun möglichst noch vor dem Winter komplett saniert werden.

Merken
Drucken
Teilen

MÖRSCHWIL. Beim Flachdach der Turnhalle Otmar in Mörschwil sei erneut das Eindringen von Wasser festgestellt worden, wie die Schulgemeinde mitteilt. Deshalb soll das Dach nun möglichst noch vor dem Winter komplett saniert werden. Der Schulrat habe den Planungs- und Bauleitungsauftrag an die Firma «befair partners AG» vergeben. Zusätzlich zu den Planungsarbeiten werde die Statik des Turnhallendaches überprüft. Es werde des weiteren abgeklärt, ob für die Dachsanierung und die damit verbundene Wärmedämmung Fördergelder beantragt werden können. Die Sanierung soll während der Herbstferien erfolgen, heisst es weiter. (pd/and)