Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Fidelio» kehrt zurück

Matinee Das 50-Jahr-Jubiläum des Theaters St. Gallen wird mit einer besonderen Oper begangen. Mit «Fidelio», der einzigen Oper von Ludwig van Beethoven, zeigt das Theater jenes Werk, mit dem am 15. März 1968 der Neubau des damaligen Stadttheaters eröffnet wurde. Morgen Sonntag, 11 Uhr, findet im Foyer des Theaters die Einführungsmatinee zur Oper statt. Am 15. März, auf den Tag 50 Jahre nach der Erstaufführung in St. Gallen, wird um 18 Uhr eine Ausstellung eröffnet, die Plakate aus der Geschichte des Theaters zeigt. Am Abend findet im Anschluss an den Festakt zum Jubiläum die Premiere von «Fidelio» statt. (pd/maf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.