Feuerungsregel tritt in Kraft

Drucken
Teilen

Rorschach Der Stadtrat erliess am 5. Dezember 2017 das neue Reglement über Luftreinhalte-Massnahmen bei Feuerungen. Als Neuerung gilt die Liberalisierung der Feuerungskontrolle. So kann ein Eigentümer neu wählen, ob er seine Heizung von ausgewiesenen Feuerungsfachleuten, privaten Service- und Messunternehmen oder durch amtliche Feuerungskontrolleure messen lassen will. Während der Referendumsfrist ist keine Urnenabstimmung verlangt worden. Der Stadtrat setzt das Reglement auf den 1. März in Kraft. (Sk.)