Festen trotz Fastenzeit

Drucken
Teilen

Abtwil Seit Jahrhunderten ist der heilige Josef der Patron der Dörfer St. Josefen und Abtwil und ihrer Kirchen. Und jeweils am 19. März ist sein Namenstag. Dieses Jahr fällt er genau auf einen Sonntag. Darum feiert die Pfarrei Abtwil-St. Josefen in der Abtwiler Pfarrkirche morgen Sonntag ihr Kirchenfest. Trotz Fastenzeit mit Weihrauch und Gloria, externer Predigerin und anschliessendem Apéro. Musikalisch umrahmt wird der Festgottesdienst um 10.30 Uhr vom Kirchenchor Gaiserwald. Die Mitglieder singen Teile aus der 1783 komponierten Messe von Johann Georg Albrechtsberger. Dazu erklingt die frisch revidierte Orgel. Die Festpredigt wird Jeannine Oertle Hälg halten. Sie ist in Abtwil aufgewachsen und engagierte sich in der Pfarrei unter anderem als Ministrantin und im Blauring, wie es auf der Homepage der Kirchgemeinde heisst. Nach ihrem Studium in Zürich ist sie in den Dienst der Diözese getreten. Jeannine Oertle arbeitet als Jugendarbeiterin in Flawil. (pd/cor)