Fellini-Jazz vom Akkordeonmeister

Filmmusik Am kommenden Montag, 20 Uhr, ist im Weinlokal 1733 an der Goliathgasse italienische Filmmusik live zu hören.

Drucken

Filmmusik Am kommenden Montag, 20 Uhr, ist im Weinlokal 1733 an der Goliathgasse italienische Filmmusik live zu hören. Das Quartett von Rosario Giuliani (Saxophon) und dem mehrfachen Akkordeon-Weltmeister Luciano Bondini spielt Musik, die zu den musikalischen Schätzen Italiens zählt: Stücke von Ennio Morricone und Nino Rota, die aus den Filmen von Federico Fellini und Sergio Leone bekannt sind. Luciano Biondini zählt gemäss Mitteilung zu den profiliertesten Musikern Europas. Er kommt aus der Klassik, wandte sich aber bald dem Jazz zu. Rosario Giuliani gilt als die grosse Saxophon-Stimme Italiens. Begleitet werden die beiden von Enzo Pietropaoli (Bass) und Michele Rabbia (Percussion). (pd/rbe)