Feier im Frauenarchiv

Drucken
Teilen

Lesungen Morgen Samstag, 17 Uhr, lädt das Archiv für ­Frauen-, Geschlechter- und Sozialgeschichte an der Florastrasse 6 zu einem Fest ein. Gefeiert werden gemäss Medienmitteilung die Frauen und Männer, die das Archiv mit ehrenamtlicher Arbeit und finanziellen Beiträgen unterstützen. Das Fest wird von Lesungen, Essen, Musik und Tanz begleitet. Referentinnen werden Tülay Korkmaz (17.30 Uhr), Erica Engeler (18 Uhr) und Christine Fischer (19 Uhr) sein. Letztere wird während der Lesung von der Cellistin Brigitte Meyer begleitet. Zwischendurch gewährt Marina Widmer, Leiterin des Archivs, Einblicke in spannende Aspekte der Archivgeschichte. Ab 20 Uhr spielt und singt das italienisch-schweizerische Duo Petra und Ludovico Pastore-Treichler, bekannt unter dem Namen «Sol do». (pd/ldr)