FDP Frauen führen und verführen im Bleicheli

Die FDP Frauen des Kantons wollen morgen Samstag auf dem roten Platz «Führen und Verführen». Die Veranstaltung findet im Rahmen des Wahlkampfes statt und soll Interessierten eine Möglichkeit bieten, auf Tuchfühlung mit den Nationalratskandidatinnen zu gehen. Um 9.

Merken
Drucken
Teilen

Die FDP Frauen des Kantons wollen morgen Samstag auf dem roten Platz «Führen und Verführen». Die Veranstaltung findet im Rahmen des Wahlkampfes statt und soll Interessierten eine Möglichkeit bieten, auf Tuchfühlung mit den Nationalratskandidatinnen zu gehen. Um 9.30 Uhr begrüsst Elisabeth Zwicky Mosimann, Präsidentin der FDP Frauen St. Gallen, die Anwesenden. Um 9.45 Uhr gibt's Köstlichkeiten von Tibits mit Kandidatin Isabel Schorer. Um 10 Uhr führt Architekt Carlos Martinez über den roten Platz. Danach stellen sich alle Nationalratskandidatinnen vor. Die Veranstaltung dauert bis 12.30 Uhr. (pd/rsp)